Teilnehmen...
Zurück
können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13, entweder einzeln oder als Gruppe. Zu jedem Team soll ein verantwortlicher Lehrer oder eine verantwortliche Lehrerin als "offizielle" Kontaktperson gehören. Er oder sie kann sich durchaus auch mit Tipps, Beratung, kleineren Hilfsmitteln aus der Physik-Sammlung oder sogar durch unterstützende Mithilfe am Projekt beteiligen.
Wie kann man teilnehmen? ... ganz einfach!

Wer Lust hat, eine der gestellten Aufgaben zu bearbeiten, sollte Folgendes tun: Lehrer(in) ansprechen, unverbindlich bei uns anmelden (Online, oder per Fax), das Projekt planen, und...

... ran ans Experimentieren!

Alle Aufgaben können einzeln oder in einer Gruppe bearbeitet werden. Bei Fragen oder Problemen helfen wir natürlich gerne weiter.


Wichtig:

Ihr solltet regelmäßig bei www.exciting-physics.de reinschauen, um unter Aktuelles alle Neuigkeiten zu erfahren. Vielleicht ist eine Terminänderung erforderlich, oder ihr findet unter FAQ bereits die Antwort auf eine Frage, die euch einen wichtigen Schritt weiterbringt.

Wichtig:

Am  15. Juli 2018 ist der Anmeldeschluß

Anschließend habt ihr noch ausreichend Zeit bis zum Finale des Wettbewerbs in Dortmund.

Vom 19.09. bis 21.09. findet das Finale in einem Zelt vor der St. Reinoldikirche in Dortmund statt. In jedem Wettbewerb erhalten die drei bestplatzierten Teams bzw. Schüler/Schülerinnen wertvolle Preise, die noch am selben Tag verliehen werden. Außerdem gibt es täglich noch eine Menge wertvoller Sonderpreise und ebenso wertvolle Gewinne im Rahmen einer Verlosung.

... das solltet ihr nicht verpassen!

Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der
15. Juli 2018